2019_06_23_ein Juni voller Erfolge

 

Noch ist er nicht vorüber, der Juni, doch die Zwischenbilanz kann sich sehen lassen. Wieder waren es die Kinder und die Senioren, die sich und uns Freude machten.

Mit dem Volmepokal in Hagen ging es am zweiten Wochenende des Monats los.

Leon und Kristina, unser Kinderpaar, starteten wieder bei den Kindern wie auch bei den Junioren I D Latein und brachten einen zweiten und einen ersten Platz nach Wuppertal zurück.
Karl und Gaby Sedlbauer traten bei den Senioren IV S Standard an und freuten sich erneut über einen zweiten Platz.

Dirk und Anke Walther räumten derweil beim TSC Mondial in Köln ab. Sie gewannen ihr SEN II C Standard-Turnier und wurden anschließend in der B-Klasse Zweite.

 

Am folgenden Wochenende zog die Karawane nach Aachen, wo wieder an zwei Tagen in drei Hallen getanzt wurde.

Der 15.06. war der Tag von Michael und Heidje Teuber -  in einem Feld von 15 Teilnehmern wurden sie Zweite bei den SEN III B Standard

und stiegen in die A-Klasse auf.

Dirk und Anke Walther erreichten sowohl am Samstag, als auch am Sonntag den zweiten Platz bei den Sen II C Std.

Schönkirchen bei Kiel hieß die nächste Station für die beiden Vieltänzer. Mit einem Sieg bei den Senioren II C fuhren Dirk und Anke Samstag, den 22.06., die letzten benötigten Punkte ein und stiegen in die B-Klasse auf. Als B-Paar kamen sie am Sonntag in ihrer neuen Klasse auf den dritten Platz.

 

Wir gratulieren und freuen uns schon auf das nächste Wochenende!