2022_02_05_Meisterschaftsmarathon für Lateiner in Düsseldorf, drei GGC-Paare waren dabei

11 Landesmeisterschaften an einem Tag, das konnte unter den aktuellen Bedingungen nur mit vereinten Kräften gestemmt werden. Der Hausherr, der TD Rot-Weiß Düsseldorf, konnte auf die Unterstützung aus weiteren Vereinen des Verbandsgebietes bauen.

Zu den Nutznießern dieser Kooperation gehörten auch drei Paare des GGC. 

Für Elmir Kakhramanov und Alina Maisinger war es erneut ein Platz auf dem Treppchen.
Bei der Jugend B Latein ertanzten sie einen klaren dritten Platz, der dann auch mit dem Aufstieg in die A-Klasse belohnt wurde.

Alina und Elmir machten selbstverständlich auch bei der Jugend A mit und trafen dort auf das zweite GGC-Paar, die ganz frische Kombination David Goldort und Angelina Helbing.
In einem bestens besetzten Wettbewerb rutschten die Vier knapp am Finale vorbei und teilten sich am Ende den siebten Platz, wobei sie vor den Vizemeistern der B-Klasse blieben, die ebenfalls angetreten waren.

Bei den Senioren I A Latein startete unser drittes Paar, Alexander Selenin und Olga Schneider.
Mit einem bunten Strauss von Platzziffern wurden Olga und Alexander am Ende doch klare Vizemeister.

Unseren Paaren gratulieren wir ganz herzlich!