2022_01_23_Valeria und Maxim Landesmeister 

Für den ersten Lichtblick im neuen Jahr auf unserer von der Pandemie beherrschten Website sorgten Valeria und Maxim Kurgan.

Bei der Landesmeisterschaft der Junioren I C Latein in Neuss holten sie souverän Gold.
Die Meisterschaft wurde mit dem Aufstieg in die B-Klasse belohnt.

Wir gratulieren ganz herzlich!

2022_01_16_2G+ - Update Corona-Schutzverordnung des Landes NRW

Seit dem 28.12.2021 gelten gemäß der Schutzverordnung des Landes NRW verschärfte Regeln für die Sportausübung in Innenräumen.

Das Betreten des GGC-Clubheims und die Sportausübung in dessen Räumen sind nur noch immunisierten Personen gestattet, die zusätzlich das negative Ergebnis eines Schnelltests bei einem zugelassenen/zertifizierten Testzentrum oder eines PCR-Tests belegen können. Der Schnelltest darf maximal 24 Stunden alt sein, der PCR-Test maximal 48 Stunden.
Diese Anforderungen verbergen sich hinter dem Kürzel 2G+.

Neu ab 16.01.2022:
Die zusätzliche Testpflicht entfällt für Personen, die als geboostert gelten und für die schulpflichtigen Kinder, die an den verpflichtend durchgeführten Schultests teilnehmen, außerhalb der Schulferien.

Nach der erneuten Aktualisierung

  • gelten einerseits Johnson und Johnson-Geimpfte mit zweiter Impfung nicht mehr als geboostert,
  • sind andererseits vollständig Geimpfte (2 Impfungen) ab dem 15. Tag bis zum 90. Tag nach der 2. Impfung von der zusätzlichen Testpflicht befreit, das gilt, Stand heute, auch für Johnson und Johnson-Geimpfte

Detaillierte Ausführungen finden sich unter NRW_Infoblatt_2Gplus_Testnachweis

Die Schnelltests sind laut Pressemitteilung der Bundesregierung vom 13.11.2021 wieder kostenlos, auch mehrere pro Woche.

 

2022_01_14_Absage Turnierveranstaltung am 29./30.01.2022

Die Omikron-Welle rollt und fordert ihren Tribut.

Aufgrund behördlicher Auflagen müssen wir unsere Turnierveranstaltung am letzten Januarwochenende leider absagen.

Zahlreiche Meldungen lagen bis heute vor und wir bedanken uns bei den Paaren, die bei uns zu Gast sein wollten.

 

2021_12_30_2G+ - die neue Corona-Schutzverordnung des Landes NRW

Seit Dienstag, dem 28.12. gelten gemäß der Schutzverordnung des Landes NRW verschärfte Regeln für die Sportausübung in Innenräumen.
Der geschäftsführende Vorstand hat sich beraten und das Hygienekonzept an die neuen Vorgaben angepasst.

Das Betreten des GGC-Clubheims und die Sportausübung in dessen Räumen sind ab sofort nur noch immunisierten Personen gestattet, die zusätzlich das negative Ergebnis eines Schnelltests bei einem zugelassenen/zertifizierten Testzentrum oder eines PCR-Tests belegen können. Der Schnelltest darf maximal 24 Stunden alt sein, der PCR-Test maximal 48 Stunden.
Diese Anforderungen verbergen sich hinter dem Kürzel 2G+.
Abweichend von Regelungen anderer Bundesländer gilt diese Bestimmung in NRW auch für Personen die bereits eine 3. Impfung (Booster) erhalten haben.
Die Schnelltests sind laut Pressemitteilung der Bundesregierung vom 13.11.2021 wieder kostenlos, auch mehrere pro Woche.

Das vollständige Hygienekonzept des GGC, die neue Verordnung des Landes und weitere Informationen werden über Links erreicht, die unter der Überschrift "Vereinsbetrieb unter Coronabedingungen" zu finden sind.

2021_12_24_Zum Jahresende

Auch das zweite Jahr der Pandemie brachte Herausforderung und Geduldsprobe für die Mitglieder des GGC. In der ersten Jahreshälfte fielen wieder sämtliche Angebote des Vereins dem Lockdown zum Opfer.

Danach gab es aber, im Gegensatz zum letzten Jahr, wieder Möglichkeiten, sich tänzerisch zu betätigen, und der Tanzsport in Deutschland versuchte nicht ohne Erfolg, die Ausfälle des ersten Halbjahres zu kompensieren, zumindest, soweit es Meisterschaften und Pokalturnier-Serien betraf.

Im Seniorenbereich starteten neue Tanzkarrieren mit großem Erfolg und bestehende wurden mit nicht minder hervorragenden Ergebnissen fortgesetzt. Es gab Siegesserien und Seriensieger.
Kinder und Jugendpaare, bekannte und neue Kombinationen, wussten mit tollen bis herausragenden Leistungen, sogar auf nationaler Ebene, zu begeistern.
Breitensportler und Gesellschaftstänzer bewahrten ihre Passion über die Durststrecke hinweg.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Euch Mitgliedern, die Ihr dem GGC auch in einem solchen Jahr die Treue gehalten habt.
Wir wünschen allen eine schöne Weihnachtszeit und ein gutes Jahr 2022, mit Gesundheit und viel Freude beim Tanzen.

Der Vorstand