Landesmeisterschaft SEN I D-A Standard in unserem Clubheim

30 Senioren I-Paare hatten ihre Teilnahme an der Landesmeisterschaft gemeldet, 23 von ihnen fanden letztlich den Weg zum Clubheim des Grün-Gold Casino.
Wir waren glücklich, alle Turniere starten zu können.

Pünktlich um 14:00 Uhr ging es los, sieben Paare traten in der Einsteigerklasse, der D-Klasse, an, darunter 2 Paare des GGC.

  • Christian und Silke Maag, in der Lateindisziplin schon ein Paar der A-Klasse, hatten sich im letzten Jahr entschlossen, auch Standard zu tanzen.
  • Jörg und Corinna Rompf kommen aus dem Breitensport, fahren aber schon seit der Mitte des letzten Jahres zweigleisig, sie nutzten als Senioren II-Paaar die Doppelstartmöglichkeit, um im eigenen Clubheim tanzen zu können.

Der Turnierleiter, unser Pressewart Ronald Frowein, ließ eine Vorrunde mit zwei Gruppen tanzen, viel Raum zum Einstieg in den Wettbewerb.
Beide Paare kamen ins Finale - Silke und Christian beendeten das Turnier auf dem fünften Platz, für Corinna und Jörg gab es sogar Bronze, sie übertrafen damit das in der eigenen Altersklasse vor zwei Wochen erzielte Ergebnis.

Die Stimmung im Saal war super, die Paare wurden lautstark unterstützt, enge Entscheidungen gab es nicht nur in der D-, sondern auch in der B- und A-Klasse.
Am Ende waren wir als Ausrichter sehr glücklich über den Ablauf des Nachmittags.

Hier alle Ergebnisse der Landesmeisterschaft!