2020_09_20 - GGC-Paare beim Meisterschaftswochenende in Bielefeld

Große Anerkennung gilt dem Bielefelder TC Metropol, der sich am vergangenen Wochenende unter erschwerten Bedingungen als perfekter Gastgeber präsentierte.

Nachdem das Hygienekonzept für einen solchen Turniertag erarbeitet und von den örtlichen Behörden akzeptiert war, hatte sich der Verein bereit erklärt, gleich zwei Meisterschafts-Veranstaltungen auszurichten:

  • die Landesmeisterschaften der Jugend A und der S-Klassen der Hauptgruppen und Senioren I am Samstag
  • die Landesmeisterschaften der Klassen D – A der Hauptgruppe am Sonntag

Unser Jugend A-Paar Markus Mütt und Kathrin Klass hatte beide Turniertage eingeplant und zeigte sich an beiden Tagen in bestechender Form.
Bei der Landesmeisterschaft der Jugend A am Samstag belegten sie den dritten Platz und konnten sogar ein paar Zweierwertungen erzielen.
Am Sonntag traten sie über die Doppelstart-Möglichkeit in der Hauptgruppe A an und trafen dort unter anderen auf ein zweites GGC-Paar, Janik Mühe und Franziska Dörries.

Franziska und Janik tanzten ein tolles Turnier, es war ein Vergnügen sie anzusehen. Sie erreichten das Finale und wurden Fünfte.

Kathrin und Markus ragten mit ihrer Paarharmonie, ihrer Musikalität und ihrer Eleganz aus dem Feld heraus und mussten sich lediglich dem Heimpaar geschlagen geben.


Als Vizelandesmeister stiegen sie in die S-Klasse auf, sie ist die höchste Leistungsklasse im Tanzsport, die es erst ab der Hauptgruppe gibt.

Unseren beiden Paaren gratulieren wir ganz herzlich.